Projekte

Burn-Out-Prophylaxe-Projekt (B-O-P-P)

Gestalttherapie kann auf eine hohe Effizienz im Bereich der Prophylaxe verweisen. Das heißt: Mithilfe der Gestaltmethodik kann der Einzelne in einem Gruppenprozess die vulnerablen Stellen in seinem psychischen Gerüst entdecken und bearbeiten. Dieses „Bearbeiten“ ist ein erheblicher Resilienzfaktor und hilft, an Krisen zu wachsen statt sie als Schwächung zu erleben.
Die Wirksamkeit der Gestalttherapie als Prophylaxe vor der Volksseuche Burn-Out wird zur Zeit in einer Diplomarbeit der Psychologischen Fakultät der Universität Landau in Zusammenarbeit mit der BKK R+V evaluiert.

www.b-o-p-p.de

 

Meditation statt Medikation

Kinder, die eine hohe motorische Energie mit geringer Impulskontrolle und geringer Konzentrationsfähigkeit verbinden, werden häufig mit der Diagnose ADHS bedacht. Aufgrund unserer Erfahrungen im Bereich Erziehungshilfe, setzen wir Zen-Meditation und Gestaltmethoden dazu ein, Kinder in ihrer Energie zu fördern, Erfolgserlebnisse zu vermitteln und die Fähigkeit, sich zu fokussieren zu steigern. 

www.meditation-statt-medikation.de

Startseite  |  Kontakt  |  Impressum

Anmeldung